Selbstversorgerhaus
Ev. Freizeithaus Gersbach
Naturpark Südlicher Schwarzwald


AG MINIFOSSI
Arbeitsgemeinschaft Mineralien, Fossilien, Gold, Glas & Fortifikation
- Arbeitsgemeinschaft besonders befähigter Schüler -
Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim
 Gemeinschaftsschule
D- 79650 Schopfheim

 
Das Gersbacher Schanzen- und Wallgraben-System zwischen Fetzenbach und Schwarzenbach
 
Das Gatter - ein Sperrwall
 
Auf den Spuren des legendären "Türkenlouis"
.
 
.
Der Gatterweg führt direkt am "Gatter" vorbei
Foto © Werner Störk 2002
Webdesign © Werner Störk 2002
So sahen historische Gatter-Tore aus, an die sich die seitlichen Mauern 
anschlossen, welche noch zusätzlich durch Palisaden erhöht 
und gesichert wurden.
....
.
 
Das Gatter - ein Sperr-Steinwall in Zick-Zack-Linie, der durch  die heutige 
Forststraße getrennt wurde. Oberhalb der Straße findet man den
noch gut erhaltenen Hauptbereich, unterhalb nur noch Relikte 
und zwei weitere Wallbereiche. 
Diese Anlage sicherte den historischen Weg nach Todtmoos. 
Der Name weist auf ein wohl die Straße absperrendes,
aber bewegliches Holz-Palisaden-Tor.
Legende: 
Orange = Oberkante Wallinie
Blau  = Forststraße
Pfeil = 1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
Das "Gatter" 
Legende: 
Orange = Oberkante Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Das Wallsystem verläuft von der Straße aus steil 
nach rechts oben als gerader Erd- und Steinwall
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Blau  = 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
 
.
Das Gatter - Richtung Forststraße - Schwarzenbach
gesehen
Legende: 
Orange = Oberkante Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Blau  = Forststraße
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
 
.
Zur Forststraße hin verlaufende Wall-Linie
Legende: 
Orange = Oberkante Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
 
.
Blick zur Forststraße - Richtung Fetzenbach
Legende: 
Orange = Oberkante Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Blau  = Forststraße
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Steinwall zur Forststraße hin
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002

 
.
Die Eckpunkte sind besonders ausgebildet
Legende: 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Foto © Werner Störk 2002
.
 
Das Gatter im oberen, flacheren  Bereich
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Die noch gut erkennbaren Eckpunkte
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
 
.
Die "Ecken" von oben gesehen
Legende: 
Gelb = Ideallinie 
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Eine der Zick-Zack-Linien-Strukturen
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Der Verlauf im oberen Bereich
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Noch gut erhaltener Eckpunkt
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Das Gatter läuft ostwärts im Gelände aus
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Fotos © Werner Störk 2002

 
.
Ein Eckpunkt von Süden aus gesehen
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Ein weiterer Eckpunkt des Sperrwalles
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002

 
.
 Endwall 
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Dem Gatter-Wall vorgelagert ist ein Graben
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Die Wall-Linie ist im Gelände noch gut zu erkennen
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
 
.
Im oberen Bereich - Blickrichtung Osten - verliert sich der Wall völlig
im Gelände - deutlich erkennbar das linksseitige Hauptwerk 
und der Vorwall mit Graben
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Der "Auslauf" und das Ende des Wall-Systems
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Das Mittelstück
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Im Mittelteil noch gut erhaltene Wall-Reste
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Blau  = 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Gut erkennbar: Die Zick-Zack-Linie
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Das nördliche Ende des Gatterweges - 
mit Blickrichtung Schwarzenbach
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Auch interessant: Eine sehr große Kohlplatte am Gatterweg, 
südwestlich vom Gatter
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel der Köhlerplatte
Gelb = Bodenkante 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002

 
.
 
Details der Köhlerplatte
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel der Köhlerplatte
Gelb = Bodenkante 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Die beeindruckende Ausdehnung dieser Kohlplatte
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel der Köhlerplatte
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Der südöstliche Bereich
Legende: 
Orange = Oberkante + Seitenwinkel der Köhlerplatte
Gelb = Bodenkante 
Pfeil =  1-Meter-Meßstab
Fotos © Werner Störk 2002
.
 
Der Lösch - feine Holzkohle-Stückchen
Fotos © Werner Störk 2002
.
Fotos © Werner Störk 2002

Zurück zu den Gersbacher Schanzen

Hinweis:  Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Website als Einzelseite 
gekommen sein, so haben Sie hier die Möglichkeit - trotz fehlendem 
Left-Frame - wieder direkt auf unsere Titel-Seite zu gelangen.
Zurück zur Titelseite


©ES&WS-2002