Selbstversorgerhaus
Ev. Freizeithaus Gersbach
Naturpark Südlicher Schwarzwald


AG MINIFOSSI
Arbeitsgemeinschaft Mineralien, Fossilien, Gold, Glas & Fortifikation
- Arbeitsgemeinschaft besonders befähigter Schüler -
Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim
 Gemeinschaftsschule
D- 79650 Schopfheim

 
Das Gersbacher Linien- und Schanzen-System
Die Stubentüre
Ein Befestigungslinie am Stubentür-Felsen bei Hasel
.....
Foto © Werner Störk 2002
Der Zugang von Süden führt über den Stubentürweg
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Die Stubentüre.
.
Fotos © Werner Störk 2002
.
Im Grün völlig versteckt: Die Stubentüre von Süden aus 
mit den östlichen und westlichen Seitenflanken
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Die rechte (östliche) Stübentür-Seite vom südlichen 
Wegzugang aus gesehen.
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Auf diesem natürlichen Kamm lief 
die zusätzliche Wall-Linie.
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Reste der Wallmauer.
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Größenverhältnis 1-Meter-Meßstab.
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Optimaler natürlicher Seitenschutz:
Der Steilhang im Süden.
.
Foto © Werner Störk 2002
.
DieStubentüre 
(1-Meter-Meßstab = roter Pfeil)
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Der östliche Wall auf dem natürlichen Kamm - der auch 
eine Steinmauer gewesen sein kann.
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Ein künstlicher Engpass - die Stubentüre.
.
Fotos © Werner Störk 2002
.
Der nördliche Weg biegt direkt nach der Stubentüre
im rechten Winkel ab.
Legende:
Orange = Wallkrone und Wallhang
Gelb = Grabenboden/Weg
.
Fotos © Werner Störk 2002
.
Die Wegfortführung mit Seitenwällen 
nördlich der Stubentüre.
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Die östliche Stubentür-Flanke vom Süden aus gesehen.
(1-Meter-Meßstab)
.
Foto © Werner Störk 2002
.
Die Stubentüre - eine bewußt geschaffene "Lücke" in einem
beeindruckenden Gesamtsystem von Wällen und Gräben.
...
Fotos © Werner Störk 2002
Die "Stubentüre"
Legende: 
Rot   =  Böschungs- oder Hangwinkel des natürlichen Felsen/Walles
Gelb =  Unterkante Felsen (gleichzeitig Seitenbegrenzung des Weges.
..
Fotos © Werner Störk 2002
Der östliche Felseinschnitt (Details).
..
Fotos © Werner Störk 2002
Auf dem natürlichen Sporn wurde eine Wallmauer in 
EW-Richtung angelegt mit steilem Abfall zum 
Süden, der mutmaßlichen Angriffsseite. 
Im Bild: Der westliche Wallbereich.
Legende: 
Roter Pfeil = Stubentürfelsen-Durchgang 
Orange = Walllinie (gestrichelt = Wallkamm) 
..
Fotos © Werner Störk 2002
Ein Blick auf den östlichen Wallmauer-Bereich.
Legende: 
Orange = Wall-Corpus-Linie mit Zugrichtung (gestrichelt). 
..
Fotos © Werner Störk 2002
Reste der östlichen Wallmauer auf der Stubentüre.
Legende: 
Rot   =  Böschungs- oder Hangwinkel des Walles
Gelb = Oberkante Wall 
..

Zurück zu den Gersbacher Schanzen

Hinweis:  Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Website als Einzelseite 
gekommen sein, so haben Sie hier die Möglichkeit - trotz fehlendem 
Left-Frame - wieder direkt auf unsere Titel-Seite zu gelangen.
Zurück zur Titelseite


©ES&WS-2002