Selbstversorgerhaus
Ev. Freizeithaus Gersbach
Naturpark Südlicher Schwarzwald

AG MINIFOSSI
Arbeitsgemeinschaft Mineralien, Fossilien, Gold, Glas & Fortifikation
- Arbeitsgemeinschaft besonders befähigter Schüler -
Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim
 Gemeinschaftsschule
D- 79650 Schopfheim

 
Das Gersbacher und Zeller Schanzen-  und Wallgraben-System
Die Schanze auf dem Rümmelesbühl bei Gresgen
Auf den Spuren des legendären "Türkenlouis"
.
 
Luftbilder © Werner Störk 2003
Der Rümmelesbühl aus der Vogelperspektive: Im Rahmen unserer 
luftbildarchäologischen Untersuchungen sahen wir die Schanzenform
erstmals aus der Luft. Besonders die NO-Flanke ist sehr gut  erkennen.
Erst dann gingen wir ins Gelände, um vorort die Polygonal-
Schanze
 (orange) zu erkunden.
..
Foto © Werner Störk 2003
Der Rümmelesbühl von SE aus: Eine markante Landmarke und ein
beliebter Ausflugspunkt - eine exponierte Lage, nicht für Wanderer
mit Weitblick, auch Militärstrategen haben das früh erkannt ... er
sicherte den Zugang von Enkenstein nach Gersbach.
..
Foto © Werner Störk 2003
Vom Rümmelesbühl hat man auch eine freie Sichtverbindung
zu den Schanzen am Zeller Blauen...
..
Foto © Werner Störk 2003
... aber auch direkten Kontakt auf die Schanzen von Raitbach und 
am Gleichen - und bei guter Sicht bis auf das 
Gersbacher Eck!
..
Fotos © Werner Störk 2003
Im Süden vom Rümmelesbühl befinden sich mehrere Wälle -
in ihrer Korpus-Struktur noch gut erhalten.
Legende: 
Orange = Ober- und Seitenkanten Schanzen-Wall
Gelb = Bodenkante Stein- oder Erd-Wall
..
Fotos © Werner Störk 2003
Im Gelände gut erkennbar: Hier läuft ein Wall aus.
Legende: 
Orange = Ober- und Seitenkanten Schanzen-Wall
Rot = 1-Meter-Lineal
..
Foto © Werner Störk 2003
Die markante Kuppe des Rümmelesbühl von Norden her.
..
Fotos © Werner Störk 2003

Zurück zu den Schanzen

Hinweis: Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Website als Einzelseite 
gekommen sein, so haben Sie hier die Möglichkeit - trotz fehlendem 
Left-Frame - wieder direkt auf unsere Titel-Seite zu gelangen.
Zurück zur Titelseite


©ES&WS-2002