Selbstversorgerhaus
Ev. Freizeithaus Gersbach
Naturpark Südlicher Schwarzwald

AG MINIFOSSI
Arbeitsgemeinschaft Mineralien, Fossilien, Gold, Glas & Fortifikation
- Arbeitsgemeinschaft besonders befähigter Schüler -
Friedrich-Ebert-Schule Schopfheim
 Gemeinschaftsschule
D- 79650 Schopfheim

 
Polygonalschanzen im Südschwarzwald
Die Sternschanze von Neuenweg

Paß-Sicherung zwischen dem Kleinen und Großen Wiesental

 
 
...
 
Luftbild Erich Meyer Hasel (Sammlung & Archiv Werner Störk )
 
Fachliteratur 
 

Werner Störk (2014): Die Sternschanze auf dem „Hau“ bei Neuenweg – eine absolute Rarität, in: Das Markgräflerland – Beiträge zu seiner 

Geschichte und Kultur, herausgegeben vom Geschichtsverein Markgräflerland e. V., Band/Jahrgang 2014, Seite 76–84, Verlagsort Schopfheim, 

Uehlin Print und Medien Schopfheim, ISBN-Nr.978-3-932738-52-4. Weitere Infos unter http://minifossi.pcom.de/Daten-2.html

 

Werner Störk (2014): Das rätselhafte Epitaph an der Evangelischen Kirche von Neuenweg, in: Das Markgräflerland – Beiträge zu seiner 

Geschichte und Kultur, herausgegeben vom Geschichtsverein Markgräflerland e. V., Band/Jahrgang 2014, Seite 85–99, Verlagsort Schopfheim, 

Uehlin Print und Medien Schopfheim, ISBN-Nr.978-3-932738-52-4 Weitere Infos unter http://minifossi.pcom.de/Daten-2.html

 
 
Luftbild Erich Meyer Hasel
 
             
 
Maßstabsgetreues Modell der französischen Polygonalschanze auf dem Hau (Sammlung Werner Störk)
 
... 
Fotos © Werner Störk 2004
Übersicht: Sternschanze (orange), Kommunikationen (blau),
Paß (rot), Redoute (grün).
..
Fotos © Werner Störk 2004
Standort der Sternschanze (roter Pfeil).
..
Fotos © Werner Störk 2004
Zugang zur Sternschanze über den "Hau" mit zwei gut erkennbaren
Kommunikationen als Verbindungslinien zur Redoute.
..
Fotos © Werner Störk 2004
Ostseitig finden wir am Hauweg noch Relikte eines äusseren
Walles (vermutlich kombinierte als Wallgraben, auf dem 
heute der Fußweg liegt.
..
Foto © Werner Störk 2004
Foto © Werner Störk 2004
Blick von der Bastion auf die gegenüberliegende Redoute. 
Gut erkennbar auch noch die Kommunikationen
..
Foto © Werner Störk 2004
Die Sternschanze (Polygonalschanze) vom gegenüber-
liegenden Hang gesehen.
..
Foto © Erich Meyer 2004
Ein Stern fiel vom Himmel: Die Sternschanze im Winter.
..
Foto © Erich Meyer 2004
... diesmal von NE überfolgen. Als Vergleichsmaßstab:
Auf der östlichen Sternspitze steht ein Wanderer ...
..
Foto © Werner Störk 2004
Die Sternspitze im SW.
..
Foto © Werner Störk 2004
Blick über den Schanzenkörper auf den gegenüber-
liegenden Hang mit Redoute und Kommunikationen.
..
Foto © Werner Störk 2004
Die nach N weisenden Sternspitzen ...
..
Foto © Werner Störk 2004
Blick über die Schanze Richtung Großes Wiesental
..
Fotos © Werner Störk 2004
Sternschanze (orange) mit Kommunikationen (gelb)
auf dem gegenüberliegenden Hang.
..
Foto © Werner Störk 2004
Noch sehr gut ausgeprägt nach über 300 Jahren:
Der Wallgraben zwischen Innenschanze und 
Bastionen.
..
Fotos © Werner Störk 2004
Fotos © Werner Störk 2004
Gut erkennbar: Der bis vier Meter tiefe Graben.
..
Fotos © Werner Störk 2004
Blick nach Westen.
..
Fotos © Werner Störk 2004
Optimal erhalten und im Gelände sehr gut nachweisbar: Die
Verbindungslinien zwischen den Schanzen, die bei der
Redoute sich hoch bis in den Wald ziehen - und dort
vermutlich einen Vorposten verbanden.
.

Zurück zu den Schanzen

Hinweis:  Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Website als Einzelseite 
gekommen sein, so haben Sie hier die Möglichkeit - trotz fehlendem 
Left-Frame - wieder direkt auf unsere Titel-Seite zu gelangen.
Zurück zur Titelseite


©ES&WS-2004