Author: Manuel

Gesunde Schuhe für Jugendliche Gesunde Schuhe für Jugendliche

Schönheit und Gesundheit passen leider nicht immer zusammen. Besonders heikel ist diese Thematik, wenn Jugendliche ihren eigenen Kopf durchsetzen möchten. Wer kennt dieses Szenario nicht: Man hat wirklich tolles und hochwertiges Schuhwerk gefunden und die Jugendlichen finden die Auswahl einfach nur unpassend. Es stellt sich also folgende Frage: Gesunde Schuhe für Jugendliche – Zu uncool, um sie zu tragen? Ein paar Aspekte, die diesem Thema genauer auf den Grund gehen. So lässt sich vielleicht eine ideale Lösung finden, die gesunde und zugleich ansehnliche Schuhe ideal miteinander verbindet.

Die ideale Website über gesundes Schuhwerk

Auf dieser Website über gesundes Schuhwerk finden ratlose Eltern die gewünschte Hilfe und vielleicht ändert sich zugleich die vorgefasste Meinung der Teenager. Schließlich nimmt die Fußgesundheit einen wichtigen Platz im Leben ein. Wer auf seine Füße achtet, hat eindeutig mehr vom Leben. Schon kleine Veränderungen können dabei Großes bewirken. Zudem: Es gibt inzwischen ziemlich cool aussehende Schuhe, die zugleich die strapazierten oder auch empfindlichen Füße bestens unterstützen. Was genau gemeint ist, lesen Sie auf der Seite anschaulich durch.

Für jeden Geschmack das passende Schuhwerk

Selbstverständlich ist jeder Geschmack anders. Es ist ein Ausdruck von Individualität, was besonders im jugendlichen Alter entscheidend ist. Auf der einen Seite möchte man sich von der Masse hervorheben. Man möchte seinen eigenen Style leben und beweisen, dass man Charakter hat. Auf der anderen Seite gibt es außerdem die so genannte Gruppen-Dynamik. Man möchte einfach dazu gehören und fühlt sich schnell ausgegrenzt. Besonders interessant wird dieses Phänomen, wenn es um Marken-Klamotten, zum Beispiel aber auch Schuhe geht. So kann es durchaus vorkommen, dass sich der Jugendliche in gerade angesagte Schuhe zwängt, obwohl diese weder gesund sind, noch bequem getragen werden können. Soweit sollte es nicht kommen und behutsames aber dennoch bestimmtes Handeln ist mehr als angebracht. Andernfalls könnten im späteren Lebensalter zum Teil massive Probleme mit den Füßen auftreten. Dabei lässt sich dies mit einer gesunden und vernünftigen Lebenseinstellung sehr schnell positiv beeinflussen.

Der aktuelle Zeitgeist – cool und schon wieder out

Die Dauer vom so genannten “cool” ist meist nur von ziemlich kurzer Dauer. Im Handumdrehen ist wieder etwas anderes angesagt. Ebenso ist es gut denkbar, dass sich die Jugendlichen an anderen Vorbildern orientieren und andere Dinge in den Vordergrund setzen. Gleiches trifft auf die Frage der richtigen Schuhe zu. Noch vor einem Jahr waren gerade die Schuhe X vom Label Y attraktiv und mussten die folgenden Merkmale Z besitzen. Inzwischen hat sich die Ansicht geändert und man achtet mehr auf bleibende Werte, wie zum Beispiel die Gesundheit der Füße. Es sollte also deutlich werden, dass es sich um vorübergehende Entscheidungen handelt, die je nach Lebensphase schwanken werden.

Gesunde Schuhe bestellen, Probe laufen und überzeugen lassenVielleicht sind gerade diese “gesunden Schuhe” die richtige Wahl für den Teen. Es könnte gut möglich sein, das die Schuhe sehr viel besser aussehen als zuvor vermutet wurde. Natürlich wird sich nicht jeder Jugendliche dafür bereit zeigen und öffnen. Vielleicht fehlt einfach (noch) die erforderliche Reife. Der Eine oder die Andere könnten aber in der Praxis beweisen, dass man gesund kaufen kann und zugleich angesagt ist. Ohnehin spielen die Themen der Gesundheit eine immer größer werdende Rolle. Und was könnte schon cooler sein, als Verantwortung zu zeigen und sich Gedanken zu machen, wie man auch in späteren Jahren noch immer fit, vital und aktiv sein kann.

Gesunde Schuhe für Jugendliche – Richtig cool und wirklich trendy!

Manchmal muss einfach nur der erste Schritt gewagt werden! Natürlich muss nicht jeden Tag auf das richtige Schuhwerk geachtet werden. Manchmal muss es einfach das Besondere sein. Aber hin und wieder sollte man wirklich cool sein und zum gesunden Schuhwerk greifen – ganz gleich in welchem Lebensalter.

 

Klimagerät fur Jugendzimmer Klimagerät fur Jugendzimmer

Im Sommer kann es schnell in einer Wohnung zu heiß werden, das gilt natürlich auch für ein Jugendzimmer. Während man am Tag den hohen Temperaturen noch ins Grüne oder im Schwimmbad entfliehen kann, sieht das in den Nachtstunden schon anders aus. Hier können hohe Temperaturen schnell zu einer Nacht mit wenig Schlaf führen. Nicht nur für Erwachsene ist das ein Problem, sondern auch für Kinder und Jugendliche. Das ist natürlich nicht unproblematisch wenn es am nächsten Tag wieder in die Schule geht. Hier braucht es schließlich die volle Aufmerksamkeit und Konzentration und keine müden Augen.

Immer die richtige Raumtemperatur im Jugendzimmer

Damit ein Kind oder ein Jugendlicher kein Problem mit hohen Temperaturen im Sommer in den Nachtstunden hat, gibt es die Möglichkeit der Schaffung einer künstlichen Abkühlung. Möglich ist eine solche Abkühlung mit einem Klimagerät. Mit einem Klimagerät kann man die Raumtemperatur so abkühlen, das hier ein ruhiges und entspanntes Schlafen möglich ist. Und natürlich kann man ein Klimagerät auch tagsüber einsetzen, wenn es um die Erledigung von Hausaufgaben im Jugendzimmer geht. Natürlich stellt sich gerade im Sommer immer die Frage, was ist eigentlich die richtige Raumtemperatur? Grundsätzlich bewegt sich die richtige Raumtemperatur zwischen 16 und maximal 23 Grad.

Mit einem Klimagerät kann man jetzt die Raumtemperatur auf die gewünschte Temperatur absenken. Möglich ist das über die Einstellungen beim Klimagerät, wo man die Temperatur jederzeit verändern kann. Die eingestellte Wunschtemperatur wird hierbei vom Klimagerät stetig überwacht. Ist die Temperatur im Raum über dem eingestellten Wunschwert, erfolgt die Abkühlung durch das Klimagerät. Ist die eingestellte Raumtemperatur wieder erreicht, stellt sich das Klimagerät ab. So kann es im Jugendzimmer auch nicht zu kühl werden, was natürlich auch nicht unwesentlich ist. Schließlich soll sich ein Jugendlicher im Schlaf auch nicht erkälten, weil es zu kalt wird.

Unterschiedliche Modelle beim Klimagerät

Wenn man jetzt ein Jugendzimmer als Eltern mit einem Klimagerät ausstatten möchte, so sollte man sich hier die Modelle genau ansehen. Ein solches Klimagerät gibt es nämlich in unterschiedlichen Ausführungen, so zum Beispiel als fest installiertes oder aber auch als mobiles Klimagerät. Ein mobiles Klimagerät hat natürlich den großen Vorteil, dass man ein solches Modell einfach aufstellen und schon bei Bedarf jederzeit auch wieder versetzen kann, so zum Beispiel in einen anderen Raum. Warum man sich die Modelle von einem Klimagerät für ein Jugendzimmer auch ansehen sollte, sind die technischen Unterschiede. So unterscheiden sich die Modelle auch bei der Kühlleistung, aber auch bei der Auslegung vom Klimagerät auf die Raumgröße und letztlich auch die Lautstärke.

Die Lautstärke von einem Klimagerät ist noch ein Punkt, den man als Eltern besondere Aufmerksamkeit schenken sollte. Ein Klimagerät kann im Betrieb auf eine Lautstärke zwischen 51 bis 65 dB je nach Modell kommen. Der Unterschied ist hierbei in Abhängigkeit vom Modell groß. Gerade als Eltern sollte man hier bei einem Klimagerät darauf achten, dass dieses nicht zu laut im Betrieb ist. Schließlich soll das Klimagerät nicht einen Jugendlichen durch Lärm in seinem Schlaf stören.

Modelle von einem Klimagerät vergleichen

Eine gute Übersicht zu den unterschiedlichen Modellen bekommt man über einen Vergleich. Einen solchen Vergleich kann man auf der Internetseite klimageraet-ratgeber.de kostenfrei und unverbindlich durchführen. Gerade über diese Methode von einem Vergleich kann man für ein Jugendzimmer ein passendes Klimagerät finden. Das gilt hierbei nicht nur hinsichtlich den technischen Details bei einem Klimagerät, sondern auch bei den Kosten.

 

Der immer weiter steigende Trend von CBD Präparaten, ist nicht mehr kleinzureden und die Nachfrage wird immer höher. Auch in der Medizin findet es immer weitere Einsatzgebiete in denen erfolgreiche Ergebnisse erzielt werden. Es stellt sich aber die Frage, ob CBD Öl und andere Produkte auch für Kinder und Jugendliche geeignet sind.

CBD Öl

CBD Öl für Kinder und Jugendliche ist bei einigen Beschwerden durchaus sinnvoll. Beispielsweise bei epileptische Anfälle, Angstzuständen oder Hyperaktivität kann CBD Öl durchaus bei der Jugend angewendet werden. Dennoch gibt es weiterhin trotz zahlreicher positiver Erfahrungsberichte, viele Skeptiker die an der Wirksamkeit von Cannabidiol zweifeln, und sich Sorgen um die Sicherheit machen. Aber auch die richtige Produktauswahl ist entscheidend bei der Vergabe von CBD Präparaten an Kinder und Jugendliche. Eine vertrauenswürdige Bezugsquelle ist ebenfalls enorm wichtig und man sollte unbedingt über den jeweiligen Shop einige Informationen über Die angebotenen Produkte einholen. Focus.de führte über den CBD Öl Testsieger bereits einen Test durch und kann schon einmal einen ersten Einblick in das Thema gewähren.

Risiken bei der CBD Einnahme

Bevor auf die möglichen positiven Aspekte eingegangen wird, sollte zuvor etwas über potenzielle Risiken gesagt werden.
Cannabis Produkte werden schon lange Medizinisch eingesetzt. Jedoch ist die Studienlage bei CBD Öl für Kinder und Jugendliche noch etwas dünn und es wurden noch keine Langzeitstudien zu dem Thema durchgeführt. Es können in seltenen Fällen milde Nebenwirkungen wie Schlafstörungen oder Unruhe kommen. Diese kommen den Krankheiten die behandelt werden sollen, verdächtig nahe. Diese Symptome sind aber meistens wenig ausgeprägt und die Dosis kann problemlos angepasst werden.
Des Weiteren kann es zu Wechselwirkungen mit Medikamenten kommen, die das Kind einnimmt. Aus diesem Grund sollte die Einnahme von CBD Öl oder anderen Präparaten bei Jugend und Kindern vorher unbedingt mit einem Arzt abgeklärt werden. Eltern haben es oft schwer ein passendes Produkt zu finden da CBD kaum reguliert ist und Angaben zum tatsächlichen Inhalt abweichen.

Wird mein Kind von CBD berauscht?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz klar Nein.
Die Sorten der Cannabispflanze unterscheiden sich Stark vom Inhaltsstoff. Einige enthalten Tetrahydrocannabinol (THC), dass durch Einnahme berauschend wirkt und in Deutschland nicht frei verkäuflich ist. Cannabis das CBD enthält, wird aus einer speziell gezüchteten Sorte gewonnen und darf einen THC Gehalt von 0,2 % nicht übersteigen, um frei verkäuflich zu bleiben. Das im Handel erhältliche Cannabidiol enthält also keine psychoaktiven Substanzen.

Wie wird CBD Öl für Kinder hergestellt?

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung beaufsichtigt den Anbau der Pflanzen, die für die Gewinnung von CBD Öl für Kinder verwendet werden. Lediglich 50 Sorten der Pflanze, die den THC Gehalt von 0,2 % nicht übersteigen um zu gewährleisten das keine Rauschwirkung erzielt wird. Das CBD wird nach einer schonenden Ernte extrahiert und zu hochwertigen Produkten verarbeitet. Die Palette ist breit gefächert und umfasst Präparate wie Cremes, Öle, Kapseln oder auch Nahrungsmitteln aller Art.

Inhaltsstoffe von CBD

CBD Öl enthält lebenswichtige Vitamine wie B1 B2 und E
Daneben beinhaltet es wertvolle Mineralstoffe sowie Zink, Eisen, Phosphor, Kalium und
Kalzium
Wertvolle Proteine
Des Weiteren sind für Kinder wichtige sekundäre Pflanzenstoffe enthalten
Die Anwendung von Öl ist durch die enthaltenen Omega-3 Fettsäuren zusätzlich
interessant. Es wurde festgestellt, dass dieser Inhaltsstoff für die Regeneration der
Zellen beiträgt. Außerdem wird eine entzündungshemmende Wirkung erzielt.
Der Gamma Linolensäure die ebenfalls enthalten ist, werden weitere positive Effekte
der Zellerneuerung nachgesagt.

Wie CBD funktioniert

Die Verbindung der zwei Rezeptoren CB1 und CB2 werden beeinflusst und wirken positiv auf bestimmte Körperregionen. Somit wird das Immunsystem angetrieben und reagiert und kann Entzündungen und Schmerzen lindern. Die Einnahme von Cannabinoiden kann dem Körper helfen die Produktion im eigenen Körper voranzutreiben.

 

Beste Schuhe und Turnschuhe für Teenager Mädchen und Jungs Beste Schuhe und Turnschuhe für Teenager Mädchen und Jungs

Teenager sind immer vernarrt in trendige und bequeme Schuhe. Holen Sie sich einen Artikel aus dieser Liste der 15 besten Schuhe für Teenager, um Ihrem Teenager-Kind das perfekte Schuhwerk für die Schule zu geben.

Wenn es um das neue Schuljahr geht, kaufen Sie Ihren Teenager-Kindern (oder lassen Sie sie wählen) ein neues Paar Schuhe, die ihre Füße schützen können und gleichzeitig helfen, ihre Persönlichkeit auszudrücken, ist eine Arbeit zu tun.

Das Problem bei der Auswahl eines guten Paares von Schuhen für Teenager-Kinder ist, dass sie nicht nur die Vorlieben befriedigen und dem Benutzer Komfort bieten, sondern auch Faktoren wie Funktionalität und Haltbarkeit gewährleisten müssen. Da aktive Teenager-Kinder viele Aktivitäten in der Schule durchlaufen, werden die Schuhe schnell abgenutzt oder fallen ab. Daher ist es nicht einfach zu erkennen, welche Schuhprodukte für den langfristigen Gebrauch von guter Qualität sind.

Um Ihnen Zeit bei der Suche zu ersparen, werde ich in diesem Artikel die Top 15 der besten Schuhe für Teenager mit verschiedenen Stilen, Marken und Farben für Jungen und Mädchen auflisten, damit Sie und Ihre Kinder sich beraten können. Die meisten der Artikel werden Turnschuhe sein, und natürlich sind sie die besten Produkte auf dem Markt, die die erforderlichen Standards erfüllen und von den Kunden sehr geschätzt werden. Scrollen Sie nach unten, um die Bewertung der einzelnen Produkte zu sehen. Als Bonus gibt es am Ende einen Kaufratgeber und einen FAQ-Teil. Nun lassen Sie uns loslegen.

https://www.youtube.com/watch?v=9lHV-VA6rXQ

Was sind die besten Schuhe für Teenager?

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, habe ich die besten Schuhe für Jugendliche herausgesucht. Beziehen Sie sich auf diesen Teil, wenn Sie es schwer finden, eine Entscheidung zu treffen.

Bester Overall: Converse Chuck Taylor All-Star-Schuhe

Wenn Sie einige Selbst-Recherche auf der Liste der besten Schuhe für Jugendliche getan hatte, sahen Sie wahrscheinlich diese Converse Chuck Taylor All-Star Sneakers Rang an der Spitze der meisten Bewertungen. Das ist verständlich, denn diese High-Top-Schuhe sind eine super beliebte Wahl von vielen Teenagern auf der ganzen Welt.

Diese Converse Chuck Taylor All-Star Sneakers zeichnen sich durch ihren Schnürsenkel-Stil, energiegeladene Farben und faszinierende Muster aus. Sie liefern diesen ästhetischen und sportlichen Touch, der sich gut mit den meisten Arten von Outfits, von lässig bis formell, anpassen kann. Teenager können sie überall tragen, ob zu Hause, in der Schule, beim Abhängen mit Freunden oder bei einer Hochzeitsfeier.

Nicht nur der hervorragende Stil, sondern auch die Eigenschaften dieser Schuhe sind top. Die Canvas-Obermaterial sind weich und flexibel zu verwenden, während die Ortholite Einlegesohlen und liefern hervorragende Kissen und Atmungsaktivität, so dass es super bequem für Jugendliche, sie den ganzen Tag zu tragen. Plus, die medialen Ösen machen Luftstrom besser, um Feuchtigkeit und Fußgeruch zu reduzieren.

Durch die Kombination von Stil, Vielseitigkeit, Bequemlichkeit und hoher Qualität macht Converse diese High-Top-Sneaker zu einem der besten Schuhe für Teenager. Kaufen Sie welche für Ihre Teenager-Kinder und lassen Sie sie den Trend bekommen.

Am besten für das tägliche Outfit: Vans Unisex Era 59 Skate-Schuhe

Vans ist eine der bekannten Schuhmarken, die immer die besten Schuhe für Jugendliche mit ausgezeichneter Unterstützung für den täglichen Gebrauch herstellen. Diese Vans Unisex Era 59 Skate-Schuhe ist das perfekte Modell dieser Marke, die sowohl für Jungen als auch für Mädchen geeignet ist, zu tragen. Mit diesen Schuhen ist es die ideale Wahl für Teenager, um mit dem kommenden Schuljahr zu beginnen.

Der Vans Unisex Era 59 kommt mit vielen verschiedenen Farben und Stilen. Daher können Teenager ihre Lieblingsfarben für das beste Outfit Mix und Match wählen. Die traditionelle Schnürung Design, das Benutzern erlaubt, Schnürsenkel zu ändern, um viele vielseitige verschiedene Stile zu versuchen, sowie helfen, die Füße in Positionen durch körperliche Aktivitäten zu halten.

Das Obermaterial besteht aus Stoff, der sich durch hohe Atmungsaktivität und Polsterung auszeichnet, um Fußschweiß und Feuchtigkeit zu reduzieren, die entstehen, wenn Ihre Kinder tagsüber zu viel trainieren. Die dicken Gummilaufsohlen sorgen für Stabilität und hervorragende Traktion.

Und schließlich sind gepolsterte Kragen und gepolsterte, stoßabsorbierende Einlegesohlen alles, was diese Schuhe auszeichnet, damit sich die Teenager in ihnen wohl und sicher fühlen. Diese Vans-Skating-Schuhe werden Ihre Kinder nicht enttäuschen.

Wenn Sie auf der Suche nach strapazierfähigen Schuhen für Skateboarding oder andere Sportarten sind, sollten Sie einen Blick auf diese Top 15 der besten strapazierfähigen Schuhe für Skateboarding werfen.

Am besten für Komfort: Roxy Damen Rory Slip-On Schuhe

Sind Ihre Teenager-Kinder auf der Suche nach ein paar Sneakers, die sie mit ihrer Freizeitkleidung kombinieren können? Nun, diese Roxy Rory Slip-On Schuhe für Teenager werden die perfekte Option für sie sein. Diese simplen und anständigen Low-Top-Sneaker können großen Komfort und Eigenschaften bieten, die keinem der besten Schuhe für Teenager auf dieser Liste nachstehen.

Der Roxy Rory Slip-On ist ein Paar Slip-On-Sneaker, was bedeutet, dass es nicht viel Zeit braucht, um sie an- oder auszuziehen, kein Binden von Schnürsenkeln erforderlich. Aber sie haben geknotete Baumwollschnürsenkel ohne Schnürsenkel, damit es schicker aussieht. Lassen Sie uns über das Obermaterial aus Textil sprechen, es ist weich und dehnbar, was eine komfortable Abdeckung an den Füßen schafft und mehr Platz im Inneren schafft, so dass Jugendliche sich beim Tragen wohler und geräumiger fühlen können.

Die gepolsterten Memory-Foam-Fußbetten bieten hervorragende Polsterung und Komfort. Außerdem bietet das leicht erhöhte Fußgewölbe mehr Halt. Teenager können diese Schuhe ohne Socken tragen, da die Textilmaterialien weich sind und keine unangenehme Reibung verursachen.

Es sind viele verschiedene Schuhfarben erhältlich. Kaufen Sie Ihren Kindern ihr Lieblingspaar für den besten Freizeitgebrauch.

Das Beste für Teenager-Jungs: Vans Men’s Embossed Suede Slip-On

Teenager, die sich in einer Phase der Rebellion und Begeisterung befinden, brauchen Schuhe, die zu diesen Eigenschaften passen. Und diese Vans Slip-On Skate-Schuhe werden die Schuhe sein, die Teenagern geben, was sie sich wünschen. Mit einem praktischen Slip-On-Design, Komfort und trendigem Stil ist dies einer der besten Schuhe für Teenager, die am meisten auf dem weltweiten Schuhmarkt gefragt sind.

Da es sich bei diesen Schuhen um Slip-on-Typen handelt, lassen sie sich nicht nur leicht an- und ausziehen, sondern passen auch zu den meisten Arten von Alltagsoutfits. Eine Sache, die die Vans Slip-On unter Teenagern beliebt macht, ist, dass sie in vielen Farben und Modellen gekauft werden können, die den Vorlieben der Benutzer entsprechen. So können Teens ihre Persönlichkeit auf natürliche Weise zum Ausdruck bringen.

Mit dem Obermaterial aus Segeltuch und dem gepolsterten Kragen können diese Schuhe sowohl einen glatten Look als auch überragenden Komfort für die Benutzer liefern. Die Waffel-Außensohlen, die das Hauptmerkmal von Vans sind, bieten hervorragende Traktion, Abriebfestigkeit und Rutschfestigkeit für einen sicheren Gebrauch. Ich wette, dass Ihre Teenager-Kinder diese Schuhe mögen, und mit dem durchschnittlichen Preisschild, gibt es keinen Grund zu zögern.

Wie man Journalist wird Wie man Journalist wird

Eine spannende und schnelllebige Karriere, Journalismus ist eine große Passform für junge Absolventen, die in aktuelle Ereignisse interessiert sind und leidenschaftlich über das Geschichtenerzählen. Wenn Sie eine Karriere als Journalist in Betracht ziehen, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie anfangen sollen. Gibt es zum Beispiel irgendetwas, was Sie tun können, um Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern und Arbeitgeber auf Sie aufmerksam zu machen? Auf jeden Fall!

Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, wenn Sie Journalist werden wollen.

Erwerben Sie Ihren Bachelor-Abschluss

Einer der Schlüssel zu einer Karriere im Journalismus ist ein Bachelor-Abschluss. Abhängig von der Art des Journalismus, die Sie verfolgen wollen (z.B. investigativer Journalismus oder Rundfunkjournalismus), sollten Sie einen Studienschwerpunkt wählen, der Ihnen hilft, etwas über diese spezielle Art des Journalismus zu lernen und Ihnen gleichzeitig ein Gefühl für die breitere journalistische Landschaft vermittelt. Zu den in Frage kommenden Hauptfächern gehören Journalismus, Kommunikation und Englisch.

Pro-Tipp: Wenn Sie sich für die Berichterstattung über ein bestimmtes Thema interessieren, wie z.B. Politik oder Technologie, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein Doppelstudium oder ein Nebenfach zu belegen. Dies hilft Ihnen, Fachwissen über Ihr Thema zu entwickeln, während Sie gleichzeitig die Fähigkeiten zur Berichterstattung erwerben, die Sie brauchen, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein.

Entwickeln Sie Ihre Schreibfähigkeiten

Zusätzlich zu Ihrem Bachelor-Abschluss ist es wichtig, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, indem Sie ausgiebig über ein breites Spektrum von Themen schreiben. Es gibt zwei gute Möglichkeiten, dies zu tun: 1) Indem Sie einen Blog starten, in dem Sie Ihre Stimme als Autor entwickeln können, und 2) indem Sie Artikel auf freiberuflicher Basis schreiben und anbieten. Auf diese Weise bauen Sie Ihr Portfolio auf und erweitern gleichzeitig Ihr professionelles Netzwerk.

Profi-Tipp: Das Erstellen einer persönlichen Website ist eine weitere gute Möglichkeit, Ihre Arbeit zu präsentieren und eine Online-Präsenz aufzubauen. Diese ist mit Vorlagen wie denen von WordPress und Squarespace schnell und einfach einzurichten und wird Sie von der Masse abheben, wenn es an der Zeit ist, einen Job zu finden.

Knüpfen Sie Kontakte zu Reportern und Redakteuren

Networking ist in jedem Bereich wichtig, aber besonders wichtig ist es in kommunikationsorientierten Bereichen wie dem Journalismus, die auf starke professionelle Netzwerke angewiesen sind. Am besten gehen Sie das Networking an, indem Sie Reporter und Redakteure, die Sie bewundern, ansprechen und sie um einen Termin für ein Gespräch bitten (entweder am Telefon oder persönlich). Sobald Sie sich mit ihnen in Verbindung gesetzt haben, erzählen Sie ihnen ein wenig über Ihre Erfahrungen und beruflichen Ziele und bitten Sie sie um Ratschläge, die Ihnen den Einstieg erleichtern können.

Profi-Tipp: Melden Sie sich immer nach einem Treffen oder Telefonat, um die Person wissen zu lassen, dass Sie ihre Zeit zu schätzen wissen und dass Sie einen Nutzen aus dem Treffen gezogen haben. Dies ist ein guter Weg, um die Beziehung aufrechtzuerhalten und eine langfristige Verbindung zu entwickeln.

Machen Sie ein Praktikum bei einer Zeitung, Zeitschrift oder einem Medienunternehmen
Ein Praktikum ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer journalistischen Karriere und hilft Ihnen dabei, einen Einblick in das Berufsfeld zu gewinnen und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie der Alltag eines Journalisten aussieht. Als Praktikant werden Sie Geschichten überprüfen, an Story-Ideen mitarbeiten und vielleicht sogar bei der Endredaktion helfen, bevor das Stück veröffentlicht wird.

Da fast täglich neue Publikationen erscheinen, gibt es im Bereich des Journalismus viele Möglichkeiten für Absolventen. Wenn Sie diese Schritte befolgen, sind Sie auf dem besten Weg, Ihre Karriere als Journalist erfolgreich zu beginnen.

Als Nächstes erhalten Sie weitere Karrieretipps für Praktika und Einstiegsjobs, z. B. wie Sie soziale Medien nutzen, um sich online zu vernetzen, und finden Antworten auf häufige Fragen in Vorstellungsgesprächen, wie z. B. Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?

Die 10 beliebtesten Dinge für Teens Die 10 beliebtesten Dinge für Teens

1. Technologie: Teens und Smartphones bleiben eine unaufhaltsame Kraft

Wenn es darum geht, welche Technik Teenager am meisten lieben, ist es keine Überraschung, dass fast die Hälfte der von uns befragten Teenager angaben, dass sie ihr Mobiltelefon vor allen anderen Technologien bevorzugen. Und warum sollten sie das auch nicht? Smartphones können Teenager mit allem verbinden, was ihnen wichtig ist – von der Kontaktaufnahme mit ihren Freunden über Messenger und Social-Media-Apps bis hin zum Konsum aller Arten von Inhalten und Unterhaltung wie Spielen und Video-Streaming. Diese Nachricht ist nicht unerwartet, da 95 % der Teenager angeben, dass sie ein Smartphone oder Zugang zu einem solchen haben. Umgekehrt scheint das Interesse von Teenagern an AR- und VR-Technologien zu stagnieren, was zum Teil daran liegt, dass noch keine andere Marke den Erfolg von Pokémon Go, der bisher beliebtesten AR-Veröffentlichung, wiederholen konnte.

2. Soziale Medien: Snapchat scheint auf verlorenem Posten mit Instagram zu stehen

Snapchat hat an Popularität eingebüßt, da Teenager weiterhin das überlegene Design und die soziale Vernetzung von Instagram bevorzugen. Da der anhaltende Trend, dass sich Teenager von Facebook und Twitter entfernen, anhält, ist es wichtig zu beachten, dass sie immer noch lieber mehrere soziale Plattformen nutzen, als nur eine. Es bleibt abzuwarten, ob oder wann diese weniger beliebten Apps ganz verschwinden werden, da sich die Teenager zu neueren sozialen Apps hingezogen fühlen, wie z. B. TikTok, das bei Teenagern immer beliebter wird.

3. Video-Streaming: Teenager-YouTube-Vlogger erstellen sehr unterhaltsame Inhalte

Der Anstieg von Online-Streaming unter Teenagern ist keine Überraschung, aber was ist es, das YouTube bei den Teenagern so beliebt macht? Mehr als 52 % der befragten Teenager bevorzugen YouTube vor allen anderen Streaming-Diensten. Tatsächlich geben mehr als 72 % der Teenager an, YouTube täglich zu besuchen. Beliebte Teenager-Vlogger auf YouTube, wie der 15-jährige MattyBRaps, der über 10 Millionen Abonnenten hat, erstellen ständig unterhaltsame Musikvideos, Vlogs und Challenges und posten sie auf ihren YouTube-Kanälen, damit junge und treue Fans sie sehen können.

4. Sport gucken: Sind Sie bereit für ein bisschen Fantasy Football? Teens sind es!

In Amerika wissen wir alle, dass Fußball die meistgesehene Sportart ist, wobei Fußball und Basketball die Top drei abrunden. Überraschenderweise haben sich diese Favoriten unter Jugendlichen in den letzten drei Jahren nicht verändert – YPulse hat 2015 eine ähnliche Umfrage durchgeführt. Aber was ist es, das die Jugendlichen an Fußball so fesselt? Da die Popularität von Fantasyligen weiter steigt, entscheiden sich immer mehr Teenager dafür, mitzuspielen – 34 % der US-Teenager nehmen an Fantasiefußball-Ligen teil.

5. Teilnahme am Sport: Teenager wählen zu laufen

Im Jahr 2018 gab es einen sprunghaften Anstieg der Sportbeteiligung von Teenagern, die mehr Highschool-Sportarten betreiben als je zuvor. Auf die Frage, welche Sportart sie am liebsten betreiben, antworteten die von uns befragten Teenager: Laufen – sei es beim Crosslauf, bei der Leichtathletik oder einfach, um in Form zu bleiben.

6. Berühmtheiten: Reale Teenie-Themen und Comedy auf der Bühne mit Teenagern

Wenn es um Teenager geht und darum, welche Prominenten sie cool finden oder nicht, hat unsere Umfrage ergeben, dass Selena Gomez, Taylor Swift und Kevin Hart die Favoritenliste anführen. Mit mehr als 1,8 Millionen Teenagern, die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben, können sich die meisten mit Selenas kürzlich bekannt gewordenem Krankenhausaufenthalt und der Behandlung ihres Kampfes mit psychischen Problemen identifizieren. Taylor Swift hat kürzlich eine erfolgreiche Welttournee abgeschlossen und Millionen von Menschen mit ihren Liedern über Beziehungen und Herzschmerz in ihren Bann gezogen. Und Kevin Hart ist der König der Comedy unter Teenagern.

7. Spielen: Teenager bevorzugen energiereiche Interaktion und lebensnahe Simulationen

Die Videospielbranche erzielte 2018 einen Umsatz von über 180 Milliarden US-Dollar und wird 2019 voraussichtlich weiter wachsen. Zu den Top-Spielen, die von Teenagern in unserer Umfrage genannt wurden, gehörte Call of Duty, ein Multiplayer-Ego-Shooter-Spiel mit Zombies, das 2018 mit Black Ops 4 debütierte und bei der Markteinführung 500 Millionen US-Dollar einnahm. Sims, ein bei Teenagern beliebtes Lebenssimulationsspiel, brachte 2014 seinen vierten großen Titel auf den Markt, der seitdem mehr als 10 Millionen Exemplare und 30 Millionen Downloads weltweit verkauft hat. Aber es sind die Erweiterungen und Game Packs, die dieses Spiel bei den Teenagern an der Spitze halten und es den Spielern ermöglichen, ihre Charaktere zu formen, während sie durchs Leben gehen.

8. Essen: Teens lieben Pizza, aber auch Tacos und Sushi stehen ganz oben auf der Liste

Teenager lieben Pizza, das ist unbestritten – ein Mädchen hat sogar einen Aufsatz darüber geschrieben, mit dem sie in Yale angenommen wurde! In unserer Umfrage führten auch Sushi, Tacos und Pasta die Liste an. Mit beliebten Teenager-Essensketten wie Taco Bell und wöchentlichen Traditionen, die mit Essensangeboten rund um den “Taco-Dienstag” verbunden sind, ist es kein Schock, dass Tacos ganz oben auf der Liste der Teenager-Favoriten stehen. Sushi wird in den USA immer beliebter, und die Teenager springen auf den Zug auf.

9. Lesen: Teenager lieben Fantasy-Literatur. Harry Potter, Twilight und Comics gehören zu den Favoriten

Von Vampiren über Superhelden bis hin zu Hexenmeistern: Teenager können nicht genug von diesen unsterblichen Figuren bekommen – in Büchern und im Film. Harry Potter, Twilight und verschiedene beliebte Comics führten unsere Umfrage zu den Favoriten der Teenager an. Es ist mehr als 20 Jahre her, dass das erste Harry-Potter-Buch veröffentlicht wurde, aber das Franchise ist immer noch sehr erfolgreich und hat sich bis heute mehr als 500 Millionen Mal verkauft. Und mit beliebten Teenager-Schauspielern wie Kristen Stewart und Robert Pattinson, die Twilight auf die große Leinwand bringen, ist es kein Wunder, dass dieses 3,3 Milliarden Dollar teure Franchise weiterhin bei Teenagern beliebt ist.

10. Marken: Unternehmen wie Google, Apple und Nike prägen weiterhin die Welt der Teens

Wenn es um Marken geht, denen Teenager treu sind, führt Apple die Tabelle an. Über 80 % der Teenager bevorzugen das iPhone gegenüber Android-Produkten. Obwohl Nike weiterhin eine Top-Teenie-Marke bleibt, haben Adidas und andere Streetwear-Marken begonnen, größere Gewinne zu verzeichnen.

Beliebteste Hobbys von Teenagern Beliebteste Hobbys von Teenagern

Sagen Ihre Teenager jemals: “Mir ist langweilig” oder “Was kann ich jetzt tun?”

Wünschten Sie – und sie – jemals, dass sie eine Leidenschaft hätten, die sie weg von ihren Bildschirmen bringt? Nun, wir können bei diesem Dilemma helfen.

Wir haben die beste Liste von Hobbys für Teenager-Mädchen und Hobbys für Jungen zusammengestellt. Jetzt könnte die beste Zeit sein, die Aufmerksamkeit Ihres Teenagers mit einem dieser tollen Hobbys zu erregen, um sie zu motivieren.

Eine Fertigkeit lernen

Hobbys für Teenager können ihren Katalog an Fähigkeiten erweitern, egal ob sie Webdesign, Grafikdesign oder eine andere nützliche Fähigkeit erlernen. Schauen Sie sich unsere Liste von Hobby-Ideen an und sehen Sie, welches zu Ihren Teenagern passt.

1. Fremdsprache. Eine neue Sprache ist nützlich für die Schule, die Kommunikation mit anderen, das Kennenlernen einer anderen Kultur und kann zu beruflichen Perspektiven führen.

2. Ein Instrument spielen. Musik zu machen ist eine Fähigkeit, die dem Spieler und Zuhörer Freude bereiten kann.

3. Kochen. Unendlich nützlich, kann kreativ sein und kann auch zu beruflichen Möglichkeiten führen.

4. Nähen. Machen Sie Ihre eigene Kleidung lehrt, wie man ein Muster zu folgen und Make-up-Designs.

5. Zeichnen. In Online-Kursen werden grundlegende Fertigkeiten vermittelt, mit denen dann Cartoons, Porträts und Szenen erstellt werden können.

6. Malen. In einem Online-Kurs lernen Sie etwas über Licht und Schatten, Kontrast und Atmosphäre und vieles mehr.

7. Stricken. Dieses beruhigende Hobby kann Schränke mit wunderbaren Wollsachen für die ganze Familie füllen.

8. Kerzenziehen. Ein einfaches Hobby, das Spaß macht und mit Düften, Farben und Formen individuell gestaltet werden kann.

9. Töpfern. Melden Sie sich für einen Kurs an, um Tassen, Schalen, Teller und Dekorationen herzustellen.

10. Singen. Eine freudige Aktivität, an der man mit einem Online-Kurs oder Chor teilnehmen kann.

11. Zeichensprache. Diese kann online erlernt werden und ermöglicht es, mit anderen zu sprechen, die sie benutzen. Es könnte sogar zu einem Job als Dolmetscher führen.

Hobbys, die Geld einbringen

Wenn Ihre Teenager sich auf diese Arten von Hobbys einlassen können, lernen sie vielleicht etwas Neues und haben auch etwas Kleingeld in der Tasche.

12. Schreinern. Die Herstellung von Kisten, Hockern, Regalen und mehr ist befriedigend und eine nützliche Fähigkeit, die zu einer bezahlten Beschäftigung führen kann.

13. Grußkarten. Professionell aussehende Grußkarten zu erstellen, könnte ein echter Geldbringer sein.

14. Nachhilfe geben. Teenager, die gut in einem Fach sind und gerne anderen helfen, können daraus einen netten Nebenverdienst machen, und es lehrt die Kids, wie man unterrichtet.

15. Website-Design. Ihr Teenager kann sich selbst beibringen, wie man das online macht, und dann seine Fähigkeiten anbieten.

16. Hunde ausführen. Eine Art Job-Hobby, aber eine tolle Möglichkeit, pelzige Freunde zu finden, besonders wenn Sie keinen Hund haben können, Ihr Kind aber gerne einen hätte.

17. Trainer. Ist Ihr Teenager großartig in einer Sportart? Wenden Sie sich an das nächstgelegene Sportzentrum und fragen Sie, ob Sie ihm helfen können.

18. Gartenarbeit. Dies ist ein großartiges Angebot, um etwas über den Anbau von Dingen, die Vermehrung und natürlich die Produktion von Obst und Gemüse zu lernen. Selbst diejenigen, die nur eine Fensterbank haben, können loslegen und ihre Setzlinge verkaufen.

Nur zum Spaß

Diese Liste von Hobbys für Teenager könnte sogar andere Familienmitglieder einbeziehen.

19. Vogelbeobachtung. Eine großartige Möglichkeit, den Unterschied zwischen ihren Rufen zu lernen, ein Logbuch darüber zu führen, was gesichtet wurde und RSPB-Standorte zu besuchen.

20. Lesen. Entfliehen, den Wortschatz und die Vorstellungskraft erweitern und der Beginn einer lebenslangen Liebesaffäre mit Büchern.

21. Vlog. Das Einrichten eines YouTube-Kanals ist eine hervorragende Möglichkeit, um zu lernen, wie Marketing und Selbstvermarktung funktionieren.

22. Blog. Nicht ganz so furchteinflößend und abgehoben wie Vlogging, bietet das Bloggen Schreibübungen und lehrt, wie man Ansichten vermitteln kann.

23. Podcast. Lehrt Konzentration, klares Denken und Kommunikation.

24. Komödie. Versuchen Sie mit Teenagern, die gerne lachen, eine Comedy-Routine auf die Beine zu stellen und diese dann an Familie und Freunden auszuprobieren.

25. Ahnenforschung. Das Erstellen eines Familienstammbaums lehrt Geschichte und führt zum Verfeinern von Recherche- und Interviewfähigkeiten.

26. Wiederverwerten. Finden Sie ein altes Möbelstück und sehen Sie, wie Ihr Teenager es mit Fantasie und Kreativität umgestalten kann, um ihm neues Leben einzuhauchen.

27. Lokale Geschichte. Das Erforschen des Familienhauses, der Nachbarschaft oder der Stadt vermittelt viele übertragbare Fähigkeiten, die die Schularbeit verbessern können.

28. Ehrenamtliche Arbeit. Prüfen Sie zuerst, ob die gewählte Aktivität für ihr Alter geeignet ist. Das könnte eine Suppenküche, ein Tierheim oder ein lokales Theater sein. Das ist gut für den Lebenslauf und sie lernen viele unschätzbare Fähigkeiten.

29. Jonglieren. Eine großartige Möglichkeit, die Hand-Augen-Koordination zu entwickeln.

30. Schauspielerei. Melden Sie sie bei einer lokalen Amateurgruppe an, nehmen Sie Unterricht und sehen Sie, wie weit sie gehen. Großartig, um das Selbstvertrauen zu stärken und öffentlich zu sprechen.

31. Schreiben. Wenn Ihre Teenager es lieben, sich Geschichten auszudenken, warum bringen Sie sie nicht dazu, sie aufzuschreiben? Man weiß nie, wohin das führen kann!

32. Backen. Haben Ihre Teenager eine Schwäche für Süßes? Machen Sie daraus ein kreatives Hobby und lassen Sie sie lernen, Kuchen zu backen.

33. Fotografieren. Wenn sie ein Handy haben, dann haben sie auch eine Kamera. Im Internet gibt es jede Menge Tricks und Tipps, wie man das Beste daraus machen kann.

34. Schmuckherstellung. Besorgen Sie die Werkzeuge und sehen Sie dann, wohin ihre Kreativität und ihre Designs sie führen.

35. Kalligraphie. Diese alte Kunst erfordert Geduld und eine ruhige Hand.

36. Origami. Die uralte Kunst des Papierfaltens fördert die Geduld, die Konzentration und bringt schöne Objekte hervor.

Körperliche Hobbys

Hobbys für einen Teenager können bedeuten, dass er anfängt, körperlich aktiv zu werden, oder eine neue sportliche Fähigkeit ausprobiert.

37. Spazierengehen. Ideale Übung, kann allein oder mit anderen fast überall gemacht werden.

38. Schwimmen. Ganzkörpertraining, kann ganzjährig oder wettkampfmäßig betrieben werden.

39. Yoga. Gut für Geist und Körper, kann allein oder in einer Klasse gemacht werden.

40. Laufen. Fantastisch für die Kardio-Gesundheit und kann zu Rennen und Wettkämpfen führen.

41. Radfahren. Ein weiteres Allround-Fitness-Hobby, bei dem Ihr Teenager in einem Verein neue Freunde finden kann.

42. Tanzen. Tanzkurse können wunderbar gesellig sein, sind ein tolles Training und machen eine Menge Spaß.

43. Reiten. Pferde sind für viele eine Leidenschaft und bringen Ihren Teenager an die frische Luft, wobei er durch Lektionen Fortschritte macht.

44. Kampfsport. Wunderbare Disziplin für Geist und Körper.

45. Bowling. Eine ganzjährige Aktivität, die die Hand-Augen-Koordination entwickelt.

46. Zirkus. Ein komplettes Workout, das zu einer Karriere in einer Truppe führen kann.

47. Schlittschuhlaufen. Es gibt zwei Arten: auf Rädern oder Kufen. Beide fördern die Beweglichkeit, das Gleichgewicht und sind ein gutes Training.

48. Fit bleiben. Wer sich regelmäßig bewegt, baut Muskeln, Ausdauer und Fitness auf.

49. Geocaching. Steigert die Fitness, lehrt Deduktion und Kartenlesen.

50. Segeln. Wenn Sie irgendwo in der Nähe eines Sees, Flusses oder der Küste wohnen, gibt es bestimmt einen Segelclub. Der Unterricht lehrt Navigation, Knoten und bietet jede Menge Spannung.